GoldaderHerr Dr. Huemer

18 wind- und kälteerprobte Mitglieder unseres Vereins fanden sich am 5. März bei DER Dokumentationsstelle über die Natur Tirols ein. Herr Dr. Huemer führte uns zuerst durch sein Fachgebiet, die Schmetterlinge. Woran kann man einen Schmetterling erkennen? Was sind Nachtfalter?
Wir staunten über diese Vielfalt an heimischen und exotischen Faltern und ließen uns von der Begeisterung von Herrn Dr. Huemer anstecken.
Die Kinder waren fasziniert von den so echt wirkenden Tierpräparaten. Einem Maulwurf, einem Bären oder gar einem Tiger ganz nahe zu kommen, einfach cool!
Das Herbar ist das biologische Gedächtnis Tirols. Mit viel Liebe sind wahre Kunstwerke von Herbarien angefertigt worden. Noch immer sind Spuren von der Überschwemmung vom 6.8.1985 zu beseitigen. Damals waren die Sammlungen im Zeughaus deponiert.
Ein Abstecher in die Mineraliensammlung und zu den Fossilien rundeten unsere Reise durch die Natur Tirols ab.